FACHARZT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE | SPORTMEDIZIN |
CHIROTHERAPIE | AKUPUNKTUR
TERMINSPRECHSTUNDE:     MO. – FR.     08.00 – 11.00                 Rappenwörthstr. 51
      MO. – DI.     15.00 – 17.30                 76287 Rheinstetten
      DO.     17.00 – 19.30                 Telefon: 07242 - 933 9960

 

Rückenschmerzen

Muskuläre Verspannungen, eine häufige Schmerzursache, können durch eine gezielte Kombination aus Tiefenmassage und Wärmebehandlung therapiert werden. Der medi stream führt zu einer wohltuenden Entspannung. Muskulatur wird gelockert, entkräftetes Gewebe wieder gefestigt, Verspannungen werden gelöst. Der Stoffwechsel wird angeregt und führt zu einer spürbaren Verbesserung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens.


Bei punktuellen Beschwerden kann mit der Laserbehandlung gezielt ein Regenerationsprozess in Gang gesetzt werden. Durch die Tiefenwirkung des gebündelten Lichtstrahles mit verschiedenen Wellenlängen ist eine optimale Gewebedurchdringung garantiert. 

Alternativ zur chemisch-medikamentösen Therapie kann auch mit homöopathischen Medikamenten gegen Muskelverspannungen angegangen werden. Eine „Spritzenkur“ mit Spascupreel dient zur Beseitigung von schmerzhaften Muskelverhärtungen (Myogelosen). 

Zu den hier erwähnten Möglichkeiten wird seitens der gesetzlichen Krankenkassen seit 2007 auch die Akupunktur als Therapieoption bei chronischen Rückenbeschwerden anerkannt. 

Letztlich muss immer im Einzelfall entschieden werden, welche Therapie sinnvoll ist. Auch eine Kombination aus verschiedenen Therapiemöglichkeiten kann hierbei empfehlenswert sein.